Praxis Dr. Mellinghoff
Praxis Dr. Mellinghoff

Ernährungsempfehlungen bei Diabetes mellitus

 

Uneingeschränkt sind für Diabetiker Gemüse und Salate zu empfehlen.

 

Obst ist gesund, aber süß und enthält mehr Kalorien als Gemüse und Salate, deshalb sollte es in kleineren Mengen und über den Tag verteilt gegessen werden. Vermieden werden sollte jede Form von Konservenobst.

 

Essen Sie Vollkornbrot anstelle von Weißbrot, schneiden Sie die Scheiben schmal.

 

Milch sollte wegen hohen Gehalts an Milchzucker in kleinen Portionen getrunken werden.

 

Als Getränke eignen sich v.a. Mineralwässer, ggf. mit kalorienfreiem Geschmackszusatz, Säfte sollten nur mit Wasser verdünnt getrunken werden. Kaffe in normalen Mengen und Tees sind ohne Zuckerzusatz ebenso empfehlenswert.

 

Für alkoholische Getränke gilt die allgemeine Regel: Männer: 1 Glas Wein (1/4 l)  oder 1 Glas Bier (1/2l) oder 1 Glas hochprozentiger Alkohol (1 cl) können konsumiert werden, wenn gewünscht. Frauen:  die Hälfte der bei Männern „erlaubten“ Mengen, wenn gewünscht

 

Leichtbier ist für Diabetiker günstiger als alkoholfreies Bier, da es weniger Malzzucker enthält.

 

Achten Sie bei warmen Gerichten darauf, den Kohlenhydratanteil zu begrenzen und stattdessen mehr Salat / Gemüse zu essen, der Fleisch / Fischanteil der Nahrung sollte fettarm sein. Auch Suppen sättigen und enthalten oft wenig Kalorien.

 

Essen Sie früh zu Abend.

 

Kauen Sie langsam.

 

 

 

generell gilt:

 

ernähren Sie sich salzarm (keine Konserven, nicht dazusalzen)

 

rauchen Sie nicht

 

achten Sie auf ausreichende, regelmäßige Bewegung –

z.B. jeden Tag mindestens 10 000 Schritte gehen (Schrittzähler)

 

©  Dr. med. C.- J. Mellinghoff

                                               Diabetologe, Ernährungsmediziner

Kontakt

Praxis Dr. Mellinghoff
Ludwig-Kick-Str. 2
88131 Lindau (Bodensee)

Telefon: 08382 6280

Telefax: 08382 945 777 

 

24-h-Hotline für Rezepte und Überweisungen:

08382 2733777

Sprechzeiten

Mo - Fr       9.00 - 11.00 Uhr

Di             17.00 - 19.00 Uhr

Do            16.00 - 18.00 Uhr

     und nach Vereinbarung

Notfall

Ärztlicher Bereitschaftsdienst:

 116 117

Mo, Di, Do ab 18.00 Uhr

Mi und Fr   ab 13.00 Uhr

Sa, So und Feiertage 24h

www.bereitschaftsdienst-bayern.de

 

Notarzt (Rettungsleitstelle):          112     

  

Giftnotruf München:

        089 19240

    

Apotheke:  www.apotheken.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Dr. Mellinghoff

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.